40 Jahre Reservistentreffen

Grundwehrdienst Nov. 1979 - Apr. 1981

Tiefste DDR - Zeiten mit Trabant 500 und 600

1981

Nr.1 - Im April 1981 beendeten drei Gefreite als Freunde ihren Grundwehrdienst. Der Unterfeld war bereits ein halbes Jahr zuvor nach Hause entlassen worden. Im Juni das erste Treffen. (Beim ersten Treffen war Ingolf noch mit dabei. Dann leider nicht mehr?)

Spaziergang auf der Peisnitz

1982

Nr.2 - das erste Treffen mit unseren Frauen. Dieses Mal auch mit “Sgt”.

Bis in die Nacht draussen gessessen

1983

Nr. 3 - Gemütlichkeit auf dem Hof.

Blick auf die Elbe

1984

Nr. 4 - Stadtbummel in Dresden.

Im Bungalow in Goldlauter

1985

Nr. 5 - mit viel “Kreuz des Südens” und schwarzem Tee.“...Vorsicht! Die Uhr!...”

In der Altstadt

1986

Nr. 6 - damals in einem erbarmungswürdigen Kaff.

Ansicht Moritzburg in Halle

1987

Nr. 7 - Tanzabend in der Moritzburg, mit anwesendem “Sgt”. Dann kam er leider nie wieder zum Reservistentreffen. (?)

Wappen der Gemeinde

1988

Nr. 8 - Heimatfest auf dem Dorf.

Grillen zum Abendbrot

1989

Nr.9 - im Erzgebirge.

Wandern mit Marschverpflegung

1990

Nr. 10 - Leider noch ohne D - Mark.

Gartenlaube ohne Putz

1991

Nr. 11 - In der Gartenanlage. Ohne die Hallenser.

Gartenlaube

1992

Nr. 12 - Kurztreffen Sonnabend / Sonntag im Schrebergarten.

Pension

1993

Nr. 13 - Erneut im Erzgebirge. Gummi solo.

Beim Wandern

1994

Nr. 14 - Harzquerbahn & Apfelkorn.

Die vier Resis

1995

Nr. 15 - Besuch unserer ehemaligen NVA Kaserne in Delitzsch.

Auf der Coburg

1996

Nr. 16 - Zur Besichtigung der Coburg mußte die Landesgrenze von Thüringen nach Bayern “überwunden” werden.

Vier Resis blicken in die Landschaft

1997

Nr. 17 - In der “Sächsische Schweiz”

Altes Schloss

1998

Nr. 18 - Unterkunft in einem alten Gemäuer.

Pension

1999

N. 19 - Die Unterkunft so ähnlich wie FDGB Urlaub.

Vier Resis mit PKW

2000

20 (zwanzig!!!) Jahre Reservistentreffen

Beim Fotografieren

2001

Nr. 21 In einer Bungalowsiedlung am Elbufer.

Vier Resis

2002

Nr. 22 - Erneut im Harz.

Denkmal

2003

Nr. 23 - Bei schönsten Wetter.

In der Küche

2004

Nr. 24 - Im Ferienhaus. Was es da wohl zu sehen gab?

Rest von alten deutschen Bunker

2005

“Silbernes” Reservistentreffen im Ferienhaus an der dänischen Nordseeküste.

Ferienhaus

2006

Nr. 26 - Kultur in Dresden und Barockschloss Rammenau - und geistigen Getränken. Der Obstsaft auf dem Tisch, trügt.

Auf dem Aussichtsturm

2007

Nr. 27 - Ein schönes Wochenende in der Dübener Heide.

Bergfried

2008

Nr. 28 - Besichtigung der alten Feste und der Porzelanmanufaktor in Kahla.

Marschverpflegung

2009

Nr. 29 - Voll aufmunitioniert im Harz.

Digitales Thermometer

2010

Nr. 30 - (in Worten dreißigstes) Reservistentreffen. Eine Woche in der Türkei. Nach dem 22.11. zum Frühstück auf der Terrase 34 Grad. Herrlich.

Wegweiser am Wanderweg

2011

Nr. 31 - Im Elbsandsteingebirge. Mit berufs- und krankheitsbedingtem, holprigem Start.

Tisch nach dem Feiern

2012

Nr. 32 - Wir versuchten uns als Maulwürfe, denn die Organisatoren hatten Erdhütten gemietet. Uns ist trotz schlechtem Wetter nicht kalt geworden.

Bier auf der Hose

2013

Nr. 33 - Mansfelder Land. In der Unterkunft hat es aber nicht reingeregnet ;-).

Glückwunschkarte

2014

Kein offizielles Reservistentreffen, aber dafür wurden 2014 sechzigste Geburtstage gefeiert. 3x.

Blick auf den Bodden

2015

Nr. 35 - Mit einem riesigen Wermutstropfen. Eine schwere Erkrankung forderte ihren Tribut. So waren wir nur drei Paare.

Unterkunft

2016

Nr. 36 - In der Dahlener Heide. Zum Glück wieder alle zusammen.

Ansicht auf Pension

2017

Nr. 37 - In der Papiermühle.

Eingang der Pension

2018

Nr. 38 - Wer weiß noch wer Klaus - Bärbel ist?

Naturhotel

2019

Nr. 39 - In der Einöde, aber in einer sehr schönen Pension.

Nicht benötigte Einladung

2020

Scheiß Corona. Alles ausgefallen und abgesagt. Es wäre das VIERZIGSTE gewesen.

Ausblick auf das nächste Jahr

2021

Fortsetzung folgt!